DANCING IN MY ROOMS


Liebe Tänzer*innen,
da unsere Tanzstudios/Räume aktuell leer sind & wir viel Zeit zu Hause verbringen, lade ich euch zu DANCING IN MY ROOMS ein. 

Anleitung:
1. eine kleine tänzerische Phrase auf eurem Bett/Sofa
2. eine kleine tänzerische Phrase an eurem (Schreib)Tisch
3. eine kleine tänzerische Phrase im Türrahmen / Tür
4. eine getanzte alltägliche Aktion 
5. ein Überraschungsmoment


Wenn ihr etwas entdeckt, was euch noch zum Tanzen inspiriert (einen Ort in eurer Wohnung, einen Gegenstand..), dann baut das gerne ein.
Fühlt euch trotz kleiner Anleitung frei herumzuprobieren & zu entdecken.

Eure eigene Musikauswahl
Dauer: max. 3min

Wenn ihr eure DANCING IN MY ROOMS Phrasen entwickelt habt, bittet jemanden aus eurer Familie euch zu filmen oder experimentiert mit eurem Handy & nehmt euch selber auf. Haben wir auch so gemacht.Q
!Querformat!

Ihr könnt mir gerne euren Video Clip per Mail an info@movedanta.de schicken & wir werden diese dann bearbeiten und einen kleinen Tanzfilm daraus entstehen lassen.

In unserer nächsten "realen" Tanzstunde können wir dieses Projekt weiterentwickeln und ein richtiges Tanzstück daraus machen - in dem natürlich auch der, in den Corona-Tagen, entstandene Tanzfilm mit euch zu sehen ist. 

Die beiden kleinen Video Clips hier geben euch eine Idee, wie das Ganze aussehen könnte. Ihr seid natürlich völlig frei in eurer Gestaltung & auf welche Art & in welcher Reihenfolge ihr die Punkte in der Anleitung ausführt.
Wir sind gespannt & freuen uns!

Zur Hilfe gibt es hier noch einen kleinen choreographischen Werkzeugkasten für euch.

Werkzeugkasten




© Mosaic Berlin