PHILOSOPHIE


Nicht Fett, sondern größte Geschmeidigkeit und Kraft ist das, was ein guter Tänzer von seiner Nahrung will - und ich wüsste nicht, was der Geist eines Philosophen mehr zu sein wünschte, als ein guter Tänzer.
Friedrich Nietzsche


movedanta setzt sich aus unterschiedlichen Tanzpädogen & Künstlern zusammen und versteht sich als Schnittstelle zwischen Kunst & Pädagogik.

Tanzen ist unsere natürliche Veranlagung. Der direkteste Weg zu unseren Stärken und Schwächen,
zu unserer Sehnsucht und Angst, zu unseren Einschränkungen und unserer Freiheit.
Zu uns Selbst und zu Anderen.
Unabhängig von Alter und "Begabung". 


Bewegung in Bewegung



© Mosaic Berlin